Frühstück im Leone Cafe – einem schönen Cafe am Rheinauhafen in Köln

cafe leone köln im rheinauhafen
🙂 Latte Macchiato (3,50 €)

Der Latte Macchiato im Cafe Leone schmeckt gut. Er ist aromatisch und wird beim Abkühlen etwas bitter. Der Milchkaffee schmeckt ausgezeichnet. Trotz der exponierten Lage ist der Latte Macchiato und Milchkaffee nicht zu teuer.

Bei schönem Wetter kann man auch draußen sitzen und den Blick über den Rhein schweifen lassen – direkt gegenüber den Kranhäusern. Die Speisekarte des Leone ist angenehm klein und übersichtlich.

leone köln milchkaffee und latte macchiato
Milchkaffee (links), Latte Macchiato (rechts)

Milchkaffee und Latte Macchiato werden beide im Glas serviert. Es ist noch nicht viel los, als wir an diesem Samstag das Leone in Köln besuchen. Die Bedienung ist sehr nett und aufmerksam. Nach und nach trudeln ein paar Stammgäste ein.

veganes frühstück am rheinauhafen in köln
Veganes Frühstück (6,80 €)

Das vegane Frühstück ist herrlich: Frische Zutaten, leckeres Brot und selbstgemachte Aufstriche.

rheinauhafen cafe: frühstück mit lachs
Frühstück Rheinauhafen (12,80 €)

Das Frühstück Rheinauhafen ist knapp doppelt so teuer, wie das vegane Frühstück und genauso lecker. Der Lachs reicht locker für zwei Brötchenhälften.

frühstück rheinauhafen köln - rührei
😕 Rührei mit Schinken (6,80 €)

Das Rührei mit Schinken war ok, aber für unseren Geschmack etwas zu weich bzw. teilweise noch flüssig. Durch Zufall war der Chef gerade vor Ort und wir sprachen ihn darauf an. Er entschuldigte sich, die Mitarbeiterin war noch nicht lange bei ihm und gerade noch am lernen.

cafe leone köln innen
Ambiente im Leone Cafe

Ist das Leone Cafe in Köln empfehlenswert?

Wir werden das Cafe Leone im Rheinauhafen wieder besuchen und haben uns dort sehr wohl gefühlt. Das Ambiente ist sehr ansprechend, die Bedienung war nett und es gibt auch ein veganes Frühstück. Sollte jemand Sonderwünsche haben, so werden auch diese sicherlich gerne erfüllt :).

Für Kunstfans gibt es hier auch immer etwas zu sehen – an den Wänden hängen stets Bilder von ein bis zwei Künstlern. Und wer will, kriegt im Sommer auch Eis in der Waffel.