Traditionelles Café & Confiserie

Gemütlich ist es im Café Printen Schmitz in Köln auf der Breite Straße. Viele Stammgäste gibt es hier und die Bedienungen sind sehr zuvorkommend. Die Stimmung ist wunderbar.

Kaffee im Café Printen Schmitz in Köln
Links: Milchkaffee 3,20 €; rechts: Latte Macchiato 3,20 € (Bohnen aus dem Hause Azul)

Der Kaffee im Café Printen Schmitz stammt von Azul. Leider wird der Latte Macchiato beim Abkühlen immer bitterer. Der Milchkaffee ist ok, aber etwas wässrig.

Café Printen Schmitz: Rührei mit Tomaten und gebutterter Toast
Frühstück Zik: Rührei mit Tomaten und gebuttertem Toast 7,00 €

Das Rührei mit Tomate schmeckt wunderbar, ebenso der gebutterte Toast.

Frühstück Rustika im Cafe Printen Schmitz
Käsebrett des Frühstück Rustika: 7,00 €

Der Käse ist famos, ebenso der Brie.

Brotkorb im Cafe Printen Schmitz
Brotkorb zum Frühstück Rustica; Marmelade kostet 1,30 € extra

Die Brötchen sind frisch vom Bäcker, Butter und Marmelade gibt es leider in kleinen Plastiktöpfchen.

Fazit zum Frühstück im Cafe Printen Schmitz

Wegen der netten Stimmung und den vielen Stanngästen würden wir hier jeder Zeit wieder frühstücken gehen. Natürlich kann das Cafe Printen Schmitz nicht mit den anderen Cafés mithalten, was moderne Frühstücksinterpretationen angeht. Aber es ist hier herrlich entspannt, nicht zu laut und vorne gibt es ja noch diese Confiserie….da müssen wir noch zwei Stück Pflaumenkuchen mitnehmen. Und der Pflaumenkuchen ist eine Granate! 🙂